Avantgarde

Von Komponierenden des 20 Jhd. bis zu Sounddesignern der Gegenwart soll sich der musikalische Bogen spannen.Auf der Suche nach neuen Möglichkeiten der Tonalität bis zur Auflösung der klassischen Komposition.Ein Verschmelzen von Tönen und Geräuschen – Wahrnehmung als Erlebnis.Von statischen Konzepten der Musik bis zu interaktiven Soundinstallationen, durchgeplanten Kompositionen oder auch völlig freien Improvisationen soll alles Platz finden.

Ansprechpartner: Manuel Höfer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.